Gib mir deine Hände (Liebesworte 1)

„Gib mir deine Hände,
ich werde sie halten,
wenn du Angst hast.

Ich werde sie wärmen,
wenn dir kalt ist.

Ich werde sie streicheln,
wenn du traurig bist.

Ich werde sie loslassen,
wenn du frei sein willst.“

von meinem Lieblingsmenschen

Rosen

Advertisements

2 Kommentare zu “Gib mir deine Hände (Liebesworte 1)

  1. Wow ich bin wieder einmal sprachlos. Nicht nur du kannst so wundervolle Texte verfassen, jetzt hast du wirklich deinen Seelenpartner gefunden, der das gleiche Talent hat. Sensationell, mehr kann ich dazu nicht sagen. Bei uns werden die Hochzeitspläne langsam konkreter, vielleicht komme ich auf dich zu, wenn ich Inspiration für unser Trauversprechen brauche. Der Text ist auf jeden Fall schon sehr passend.

    Viele lieben Dank dafür, Silke

    • Liebe Silke,

      vielen Dnak, das ehrt mich wirklich sehr!
      Gerne kannst du auf mich zukommen, wenn es der Inspiration bedarf 🙂
      Und herzlichen Glrückwunsch!

      Liebste Grüße, Belinda

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s