LiebesSchmerz

Oftmals denken wir nach dem Ende einer Liebesgeschichte, dass der Schmerz, den wir spüren, ein Maß für die Liebe ist, die wir für diesen Menschen empfinden und/oder empfunden haben.

shutterstock_196766123_Curioso

Die Wahrheit ist jedoch, dass der Schmerz, den wir (meinen zu) fühlen,
die vermeintliche Lücke betrifft, die wir denken, die das Leben jetzt in unser Herz gerissen hat.
Dabei ist er eine Erinnerung an das was war und nicht an das was ist.

shutterstock_196766186_Curioso

Also lass die Zeit dein Heiler sein.
Finde die Liebe zu dir in dem Schmerz.
Und sei. Lebe. Liebe.

Und für alle die gerne noch ein wenig mehr hierzu lesen möchten, schaut bei der lieben Evelyn hier http://rosarotezeilen.com/2016/03/09/hoert-auf-liebe-mit-schmerz-zu-verwechseln/

Advertisements

4 Kommentare zu “LiebesSchmerz

  1. Sehr schön ausgedrückt! Der Schmerz ist der Schmerz des Inneren Kindes, das verloren hat, was es geglaubt hat, zu benötigen und sich vor dem vermeintlichen Ende sieht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s